Kinderhaus Plus Örlikon.jpg

Willkommen
im Kinderhaus Plus 

Kinderhaus plus Zürich Nord GmbH

Zürich Nord

Kinderhaus Plus GmbH in Zürich
Ihre Kinderkrippe in Örlikon

Kinderhaus Züri Nord:

zueri-nord@kinderhaus-plus.ch

Züeri-Nord: +41 43 333 44 89

Whatsapp KiTa: +41 78 742 81 86

Kinderhaus Hagenholz:

hagenholz@kinderhaus-plus.ch

Hagenholz: +41 43 300 92 53

Whatsapp KiTa: +41 78 743 58 83

Kinderhaus plus GmbH KiTA

Hagenholz

Glückliche Kinder

Was gibt es schöneres als in Glückliche Kinderaugen zu schauen? Unser oberstes Ziel ist es, dass Ihre Kinder gerne zu uns zum Spielen auf Besuch kommen. Wir sind kein Ort um einfach die Zeit abzuwarten, bis Mami und Papi zurück kommen, wenn Sie Ihr Kind abholen, wird Ihr Kind Ihnen glücklich und zufrieden in die Arme fallen und Ihnen auch gerne noch zeigen, mit wem es heute gespielt hat und Ihnen Geschichten aus unserem Alltag erzählen oder Ihnen stolz seine Bastelarbeiten zeigen. 

Bei uns dürfen Kinder Kinder sein! Wir verstehen uns als Begleitpersonen um Schutz und Geborgenheit zu bieten. 

Getrenntes Gruppensystem

Getrenntes Gruppensystem und trotzdem zusammen, das ist unser Moto.

3 Monate bis 18 Monate

Kleinstkinder brauchen mehr Ruhe und haben einen langsameren Tagesrhythmus als ältere Kinder. Wir bieten diese geschützte Zone um den Kindern ihre Bedürfnissen entsprechend ihren Raum zu bieten. 

19 Monate bis Kindergarten

Ältere Kinder wollen Action, etwas erleben, viel reden, fragen und experimentieren. Kinder ab 18 Monate 

Unser Garten

In der Stadt ist es exklusiv einen eigenen Garten zu haben. Unsere Kita hat das Glück, im Kinderhaus Nord einen sehr grossen und zum Spielen einladender Garten zu besitzen. 

 

Im Sommer können wir mit Wasser spielen und im Garten Picknicken. Die Kinder können viel längere Zeiten draussen verbringen, da wir nicht erst weit laufen müssen um an einen Naturbezogenen Ort zu gelangen und dan schnell zum Zvieri wieder zurück sein müssen. So können Kinder ganze Nachmittage an der Luft verbringen. 

Wir haben eine Ecke, in der wir eigene Cherrytomätli, Rüebli, Radischen ect. und Gewürze anbauen. Die Kinder lernen so, wie Gemüse wächst.